Außerkörperliche Erfahrungen auf dem Prüfstand | Wilfried Kuhn in „Sterbeforschung aktuell“

Zu den beeindruckendsten Elementen von Nahtoderlebnissen gehören außerkörperliche Erfahrungen. Immer wieder berichten Menschen von ihrem Eindruck, den eigenen Körper und auch seine Umgebung aus einer Vogelperspektive wahrgenommen zu haben.

Ein wissenschaftlicher Ansatz zur Verifizierung solcher Erfahrungen waren die sogenannten AWARE-Studien – AWAreness during REsuscitation (Wahrnehmungen während der Reanimation). Wie kam es zu diesen Studien? Was wollte man erreichen? Was waren die Ergebnisse? Und gibt es noch weitere wissenschaftliche Untersuchungen zu außerkörperlichen Erfahrungen?

Diese Fragen stehen im Zentrum dieses Interviews mit dem Schweinfurter Neurologen und Psychiater Prof. Wilfried Kuhn.


Durch Klick auf dieses Video willigen Sie der Datenverarbeitung und -übertragung durch bzw. an YouTube/Google zu. Details in der Datenschutzerklärung.

Inhaltsübersicht: 00:00:00 Einleitung: Ausserkörperliche Erfahrungen (AKE) auf dem Prüfstand 00:00:13 Die AWARE-Studien I und II (AWAreness during REsuscitation) 00:20:07 Ableitungen der Studienergebnisse hinsichtlich des Sterbeprozesses, bzw. Nahtoderfahrungen 00:21:47 Konnte die Kernfrage beantwortet werden: Kann es Bewusstsein geben, wenn das Gehirn „ausgeschaltet“ ist? 00:23:10 Der Wahrnehmungs-Fokus während ausserkörperlicher Erfahrungen 00:24:22 Das Buch „The Self Does Not Die“ (Verifizierte paranormale Phänomene im Rahmen von Nahtoderfahrungen) 00:27:52 Der „berühmte Fall mit dem Schuh“ 00:28:44 Ein Resume zum Buch „The Self Does Not Die“ 00:30:29 Gehirnströme, Herzfrequenzen, Erfahrungen und Bewusstsein

Credits:
Kamera, Regie: Heike Sucky
Untertitel: Heike Funke
Piano-Outro: Ingrid Weindel
Redaktion, Gestaltung: Werner Huemer

℗ Mediaservice Werner Huemer
© 2024 Thanatos TV

KANALMITGLIED WERDEN und Thanatos TV aktiv unterstützen:
https://www.youtube.com/channel/UCWVMHyIWEvAWv3Lc1C5icVA/join

Thanatos TV mit einer SPENDE unterstützen:
Paypal: https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=L3S84KSPDH4N6

Bankverbindung:
Thanatos – Verein
IBAN: AT13 1400 0862 1017 7770
BIC: BAWAATWW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert