„Ich habe das Licht erlebt“: Neuer Trailer

In der Suizid-Thematik spielen Nahtoderfahrungen eine zwiespältige Rolle. Sie überzeugen von einem Leben nach dem Tod, lassen neues Vertrauen schöpfen und verbinden mit einer als bedingungslos beschriebenen Liebe, so dass Menschen, die während eines Suizid-Versuchs eine NTE erleben, meist keinen zweiten solchen Versuch mehr unternehmen. Auch in der Therapie werden Nahtoderfahrungen zur Suizid-Prävention verwendet.

Andererseits können Nahtoderfahrungen auch zu einer großen, schwer kontrollierbaren „Jenseits-Sehnsucht“ führen.

Seit Deike Schünemann ihren Sohn verloren hat, ist sie in der Suizid-Prävention tätig. In der Thanatos-TV-Dokumentation „Ich habe das Licht erlebt“ erzählt sie, was sich im Leben ihres Sohnes ereignet hat und welche Rolle eine Nahtoderfahrung dabei gespielt hat.

Ein Trailer zur Thanatos-TV-Dokumentation „Ich habe das Licht erlebt“: https://youtu.be/xHdrGCMWVzQ

Credits:
Kamera, Regie: Sebastian Depke
Redaktion, Gestaltung: Werner Huemer

℗ Mediaservice Werner Huemer
© 2020 Thanatos TV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.