Home Sterbeforschung Roland R. Ropers: „Leben hat keinen Anfang und kein Ende!“