Andreas Schurig: Seelische Aspekte der Organspende


Andreas Schurig war Krankenpfleger und hält aktuell kritische Vorträge zum Thema Organtransplantation. Er entwickelte auf der Grundlage eigener Erlebnisse und einem umfassenden Literaturstudium Theorien zu möglichen seelischen Folgen der Organspende.

In diesem Interview stellt er seine Gedanken zum Thema vor – und damit ein Weltbild, in dem das menschliche Leben weit über den körperlichen Tod hinaus reicht.

 

℗ Mediaservice Werner Huemer
© 2020 Thanatos.tv – www.youtube.com/thanatostelevision

Kamera, Regie: Heike Sucky
Redaktion, Gestaltung: Werner Huemer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.