Renate Greinert: „Die Dinge gut zu Ende führen“ (Gedanken zum Leben)

Renate Greinert erlebte eine Nahtoderfahrung, aus der sie wichtige Schlüsse für ihr Leben ziehen konnte. Heute ist sie Vorstand des Vereins „KAO – Kritische Aufklärung über Organtransplantation KAO e.V.“. Seit dem tragischen Verlust ihres Sohnes, den sie ohne Wissen um die Hintergründe zur Explantation freigegeben hatte, engagiert sie sich dafür, die oft verschwiegenen Schattenseiten der Transplantationsmedizin aufzudecken. Sie ist auch Autorin mehrerer Bücher zum Thema, darunter „Unversehrt sterben – Konfliktfall Organspende: Der Kampf einer Mutter“.

 

© 2019 by thanatos.tv – www.youtube.com/thanatostelevision


Kamera, Regie: Heike Sucky
Redaktion, Gestaltung: Werner Huemer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.