Klaus Volkamer: Die Feinstofflichkeit des Lebens (Gedanken zum Leben)

Klaus Volkamer ist Chemiker, Physiker. und „Querdenker“. In seinen Experimenten, Vorträgen und Schriften befasst er sich mit der „feinstofflichen Erweiterung unseres Weltbildes“. Er behauptet nicht nur, dass eine nicht sinnlich erfassbare, „feinstoffliche“ Welt existiert, sondern auch, dass man deren Wirkung mit hochempfindlichen Waagen messen kann.

℗ Mediaservice Werner Huemer
© 2020 Thanatos.tv – www.youtube.com/thanatostelevision

Kamera, Regie: Wolfgang Scherz
Redaktion, Gestaltung: Werner Huemer

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.