Sterbeforschung aktuell: Nahtoderfahrungen – Schutzmechanismus des Gehirns?

Nahtoderfahrungen – ein Schutzmechanismus des Gehirns? | Sterbeforschung aktuell

Durch Klick auf dieses Video willigen Sie der Datenverarbeitung und -übertragung durch bzw. an YouTube/Google zu. Details in der Datenschutzerklärung.

Nahtoderfahrungen sind, so eine viel diskutierte Sichtweise, ein „Schutzmechanismus“ des Gehirns. Was spricht dafür? Sind Todesnähe-Erlebnisse in unseren Genen angelegt? Inwieweit sind sie kulturell geprägt? Und: Entsteht Bewusstsein überhaupt im Gehirn?

Diese grundlegenden Fragen stehen im Mittelpunkt dieser Folge von „Sterbeforschung aktuell“: Werner Huemer im Gespräch mit dem Schweizer Arzt und Sterbeforscher Dr. Reto Eberhard Rast.

 

© 2017 by thanatos.tv – www.youtube.com/thanatostelevision


Redaktion, Interview, Schnitt: Werner Huemer

Grafik, Kamera, Regie, Studiodesign: Mehmet Yesilgöz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.