Ewa Nickolay: Das Licht in mir – Die Geschichte eines Überlebens

Ewa Nicolay hatte als 16-jährige einen Motorradunfall mit Schädelhirntrauma, wonach sich ihr Leben so tragisch entwickelte, dass sie letztlich den Suizid versuchte. Eine Nahtoderfahrung führte sie dann zu der tiefen Erkenntnis, wie schön und wertvoll das Leben ist.

In dem Gespräch erzählt die Autorin und Malerin von diesen Ereignissen und wie sich ihr Leben nach der NTE – bis heute – verändert hat.

Kamera, Regie: Heike Sucky
Redaktion, Gestaltung: Werner Huemer

℗ Mediaservice Werner Huemer
© 2019 Thanatos.tv – www.youtube.com/thanatostelevision

Ein Gedanke zu “Ewa Nickolay: Das Licht in mir – Die Geschichte eines Überlebens

  1. Guten Tag, Ihre Beiträge sind faszinierend! Ich erlebte selbst vor dem Empfangen meines Hauptbuches „Der Mond und der kosmische Code der Schöpfung“ eine außerkörperliche Erfahrung … die mein Leben nachhaltig veränderte und in deren Anschluss mir die Eingaben von oben gegeben wurden für eben jenes Buch … Sollten Sie Interesse an einem Interview haben, so wäre das möglich. Viele Grüße, Irene Lauretti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.