Mitleid und Mitfreude bei Pflanze, Tier und Mensch | Regine Kather im Gespräch

Regine Kather ist Philosophieprofessorin an der Universität Freiburg und befasst sich seit längerer Zeit – auch als Autorin – mit Nahtoderfahrungen. Einer ihrer Vorträge trägt den Titel „Mitleiden und Mitfreude“. Er war Anlass für dieses Gespräch zu Fragen des Bewusstseins bei Pflanze, Tier und Mensch. Was wurde bisher darüber erforscht? Was können Nahtoderfahrungen und andere mystische Erfahrungen zum Verständnis von Bewusstsein beitragen?


Durch Klick auf dieses Video willigen Sie der Datenverarbeitung und -übertragung durch bzw. an YouTube/Google zu. Details in der Datenschutzerklärung.

Inhaltsübersicht: 00:00:00 Vorschau 00:01:06 Nahtoderfahrungen als Beitrag zum Verständnis von Bewusstsein 00:03:56 Zusammenhang von Bewusstsein und Gehirn: Nahtoderfahrungen als Brücke? 00:10:45 Bewusstsein kann eine universale Dimension haben 00:13:31 Tierisches Bewusstsein 00:17:19 Menschen, andere Lebewesen, und die Möglichkeit einer transzendenten Dimension 00:20:04 Empathische Kontakte zwischen Mensch und Tier sowie deren Grenzen 00:25:09 Die Hierarchie der Lebensformen – Eine Infragestellung 00:29:19 Könnte Bewusstsein allem Lebendigen zueigen sein? 00:33:07 Verstärkung von Mitfreude und Mitleiden durch Nahtod- und mystische Erfahrungen 00:36:40 Persönlicher Umgang mit dem Leid von Tieren 00:40:20 Könnte Leid einen tieferen Sinn haben?

Credits:
Kamera, Regie: Heike Sucky
Piano-Outro: Ingrid Weindel
Untertitel: Heike Funke
Redaktion, Gestaltung: Werner Huemer

℗ Mediaservice Werner Huemer
© 2024 Thanatos TV

KANALMITGLIED WERDEN und Thanatos TV aktiv unterstützen:
https://www.youtube.com/channel/UCWVMHyIWEvAWv3Lc1C5icVA/join

Thanatos TV mit einer SPENDE unterstützen:
Paypal: https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=L3S84KSPDH4N6

Bankverbindung:
Thanatos – Verein
IBAN: AT13 1400 0862 1017 7770
BIC: BAWAATWW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert