Rita Jolowicz: Mein Tod, mein Leben, mein Sein (Gedanken zum Leben)

Rita Jolowicz durchlitt als 22-jährige während eines Aufenthalts in Äthiopien eine Malaria-Infektion, die zu einer tiefen Nahtoderfahrung führte. Aus ihren Empfindungen hat sie ein Gedicht verfasst, das sie hier vorträgt.

℗ 2019 Mediaservice Werner Huemer
© 2019 by thanatos.tv – www.youtube.com/thanatostelevision

Kamera, Regie: Heike Sucky
Redaktion, Gestaltung: Werner Huemer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.