Bewusstsein ohne Gehirn – eine neue Dokumentation

Die heutige Naturwissenschaft begreift das menschliche Bewusstsein als Nebenprodukt chemischer Reaktionen im Gehirn. Eine Annahme, die im Allgemeinen kaum hinterfragt wird. Und doch weisen zahlreiche Phänomene – darunter Nahtoderfahrungen – darauf hin, dass menschliches Bewusstsein tatsächlich auch ohne Körper, ohne Gehirn möglich ist.

Könnte man beweisen, dass Bewusstsein etwas Immaterielles ist, dann wäre auch ein Erleben ohne Körper, ein Leben nach dem Tod wahrscheinlich. Aber gibt es dafür überzeugende wissenschaftliche Ansätze? Wir haben uns für den 2. Teil der Thanatos-TV-Dokumentationsreihe „Geheimnisse des Bewusstseins“ auf die Suche gemacht – nach Wissenschaftlern, die Bewusstseinsphänomene nicht als unwichtig abtun, sondern sie wirklich mit den Mitteln der Wissenschaft untersuchen.

• Prof. Oliver Lazar präsentiert Ergebnisse seiner umfassenden EREAMS-Studie, die sich mit der Aussagekraft medialer Botschaften befasst.
• Prof. Ulrich Ott, Neurowissenschaftler, zeigt mit einem Scanner, wie sich gelebte Spiritualität im Gehirn widerspiegelt.
• Dr. Joachim Nicolay, Psychologe und Sterbeforscher, befasst sich mit Bewusstseinsphänomenen während des künstlichen Komas.
• Dr. Eben Alexander, Neurochirurg, erzählt von seiner Nahtoderfahrung, die sein Weltbild völlig veränderte.
• Dr. Bruce Greyson, Psychiater, Neurowissenschaftler und Sterbeforscher, erforscht kritisch Zusammenhänge zwischen Geist und Gehirn
• Prof. Jim Tucker, Kinderpsychiater und Reinkarnationsforscher, dokumentiert Erinnerungen von Kindern, die auf ein vergangenes Erdenleben hinweisen.
• Prof. Edward Kelly, Psychologe und Neurowissenschaftler, sieht Hinweise dafür, dass Bewusstsein auch ohne Gehirn möglich ist.

Und: John Cleese, legendärer Monty-Python-Komiker, zeigt im Gespräch mit Wissenschaftlern seine (doch nicht ganz) ernste Seite.

Inhaltsübersicht:
00:00:15 John Cleese/Prof. Edward Kelly: Ist das Bewusstsein ein Nebenprodukt chemischer Reaktionen im Gehirn? 00:02:23 Bewusstsein ohne Gehirn – Prof. Ulrich Ott, Neurowissenschaftler 00:06:15 Zeigt sich „gelebte Spiritualität“ tatsächlich auch im Gehirn? 00:09:59 Können Menschen, die im Koma liegen, bewusst etwas erleben? – Joachim Nicolay, Philosoph und Psychologe 00:10:51 Erschreckende und beglückende Erlebnisse 00:14:13 Positive Nahtoderfahrungen – Eben Alexander, Neurochirurg 00:16:31 Der Fall Eben Alexander – Bruce Greyson, Psychiater und Neurowissenschaftler 00:19:56 Woher, wenn nicht aus dem Gehirn, könnte Bewusstsein kommen? – Prof. Ulrich Ott 00:22:29 Muss der Materialismus überwunden werden? – Edward Kelly, Psychologe, Neurowissenschaftler und Thanatologe 00:25:38 Das Zusammenspiel zwischen Geist und Gehirn – Bruce Greyson 00:29:56 Quantenphysik 00:32:32 Was ist Geist? 00:34:44 Geist und Geister – EREAMS-Studie – Oliver Lazar 00:37:59 Lebt der Geist im Jenseits weiter? 00:38:07 Erzeugt das Gehirn Bewusstsein oder ist das Gehirn ein Empfänger für Bewusstsein? 00:40:35 Ist Geist etwas Immaterielles, das sich mit dem materiellen Körper verbindet und – vielleicht nicht nur einmal – „inkarniert“? – Jim Tucker, Kinderpsychiater 00:41:48 Der Fall Marty Martin 00:45:47 Wie unterscheidet der Geist sich vom körperverbundenen Ich-Bewusstsein? – Joachim Nicolay

Credits:
Kamera: Heike Sucky, Werner Huemer
Redaktion, Gestaltung: Werner Huemer

℗ Mediaservice Werner Huemer
© 2021 Thanatos TV

 

BITTE UNTERSTÜTZEN SIE UNSERE ARBEIT MIT IHRER SPENDE!
Kontowortlaut: Thanatos – Verein
IBAN: AT13 1400 0862 1017 7770
BIC: BAWAATWW

PayPal: https://www.paypal.com/donate?hosted_button_id=L3S84KSPDH4N6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.